Popular post

Formen der Gelbsucht



Aufgrund dieser Zusammenhänge wird deutlich, dass Gelbsucht an sich keine Krankheit ist.
Sie weist aber immer auf eine zugrundeliegende Erkrankung hin.
Je nachdem, an welchem Ort die zugrundeliegende Erkrankung auftritt, werden verschiedene Formen der Gelbsucht unterschieden:
-prähepatischer Ikterus: Schädigung liegt vor der Leber
-intrahepatischen Ikterus: Schädigung innerhalb der Leber
-posthepatischen Ikterus: Schädigung durch Verlegung der Gallenwege
-Neugeborenenikterus
Bei der Untersuchung, die vorwiegend in Laboruntersuchungen von Leberenzymen und Blut und in einer Ultraschalluntersuchung bestehen, wird die Form der Gelbsucht festgestellt.
Daraus lässt sich auf die zugrundeliegende Krankheit schließen.
Diese wird dann behandelt. Bei einer erfolgreichen Behandlung wird auch die Gelbsucht verschwinden.
.

Nema komentara:

Objavi komentar

Widget-Statistik konfigurieren