Popular post

Hepatitis B



Auch gegen Hepatitis B kann man sich impfen lassen. Für Kinder und Jugendliche bis achtzehn Jahren werden die Kosten dafür von den Krankenkassen übernommen, Erwachsene müssen sie leider selbst tragen.

Gerade weil die chronische Hepatitis B sehr schwer zu behandeln ist (oft schlagen die Medikamente einfach nicht an), ist die Impfung empfehlenswert.Sie können aber zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen indem Sie sich die kombinierte Impfung gegen Hepatitis A und B geben lassen. Dazu sind drei Impfungen nötig. Einen Monat nach der ersten Impfung erfolgt die zweite, dann ist nach sechs Monaten noch eine Impfung fällig. Wenn man es eilig hat kann man auch nach dem Schnellschema impfen. In diesem Fall gibt man sieben Tage nach der ersten Impfung die zweite, die dritte nach einundzwanzig Tagen. Eine vierte Impfung ist dann nach zwölf Monaten nötig.

Noch eine interessante Information möchten wir Ihnen an die Hand geben: Das Hepatitis B-Virus ist lauWeltgesundheitsorganisation hundert mal infektiöser als das HI-Virus, das AIDS auslöst! Außerdem sterben in Deutschland jährlich doppelt so viele Menschen an Hepatitis B wie an AIDS. Wer hätte das gedacht?....

label: Hepatitis B,

Nema komentara:

Objavi komentar

Widget-Statistik konfigurieren