Popular post

Hepatitis C

Hepatitis C ist auch heute, fast 20 Jahre nach seiner Entdeckung, noch unbekannt und oft übersehen. Was man tun kann, wie man sich verhalten kann, wenn man infiziert ist oder Freunde und Bekannte hat die infiziert sind, wollen wir Ihnen zeigen.

Die Hepatitis C ist eine Entzündung der Leber, verursacht durch ein spezielles Virus (Hepatitis C-Virus). Das Virus

ist weltweit verbreitet. In Deutschland leben derzeit schätzungsweise 400.000 bis 500.000 Virusträger.
"GET TESTED " ist und war das Motto der letzten internationalen Welthepatitis-Tage ; wir wollen aufzeigen warum es wichtig ist, sich testen zu lassen.
Mit unseren Artikeln und Berichten zum Thema rund um die Hepatitis C wollen wir dafür sorgen, das SIE keine Angst vor dieser so unbekannten Krankheit haben, ob als Betroffener oder als Angehöriger.
Wer über die Krankheit Hepatitis C bescheid weiss, kann aufgeklärt und gut beraten durch das Leben mit einer Krankheit gehen.
Hysterie und Panik kann es nur geben, wo es keine Aufklärung, Beratung und Information gibt!


Von einer akuten HCV spricht man während der Inkubationszeit von 2-26 Wochen. In dieser Zeit ist es durchaus möglich, dass es zu einer spontanen Ausheilung kommt. Hier sind aber bestimmte Faktoren wie niedriges Alter, Genotyp und Geschlecht relevant. Von einer chronischen HCV spricht man nach der 26. Woche der Inkubationszeit.
Da die Erkrankung in den meisten Fällen ohne Symptome verläuft, wird die Erkennung häufig erschwert. Meist wird eine HCV durch Zufall erkannt und hat sich dann bereits chronisch manifestiert.
Bei der Erkennung einer akuten HCV ist es jedoch ratsam, diese auch zu therapieren. Hier spielt der Zeitpunkt eine wichtige Rolle. Beginnt man die Therapie zu früh, reduziert man die Chance auf Spontanheilung. Wartet man jedoch zu lange, wird die HCV chronisch. Auf jedenfall sollte man sich in die Obhut eines erfahren Facharztes begeben.



tags:Akute oder chronische Hepatitis C,HCV chronische Hepatitis C,Genotyp und Geschlecht relevantAkute oder chronische .

Entgiftung der Leber - Best Natural Herbal

Liv 52 oder LiverCare aus Himalaya-Kräuter ist der weltweit Nr. 1 Leberunterstützung Formel. Liv-52 wurde als pflanzliches Medikament für die Leber in der Schweiz durch seine FDA entspricht genehmigt worden. Es wird angenommen, dass das erste Multi-Kräuter-Heilmittel erteilt Zulassung als Medikament, das eine hervorragende Leistung für ein pflanzliches Produkt ist.
 Liv 52 oder LiverCare aus Himalaya-Kräuter ist der weltweit Nr. 1 Leberunterstützung Formel. Liv-52 wurde als pflanzliches Medikament für die Leber in der Schweiz durch seine FDA entspricht genehmigt worden. Es wird angenommen, dass das erste Multi-Kräuter-Heilmittel erteilt Zulassung als Medikament, das eine hervorragende Leistung für ein pflanzliches Produkt ist.

Die Leber, das größte Organ im Körper ist auch das wichtigste bei der Entgiftung des Körpers von Giftstoffen. In der Tat, wenn die Leber heruntergefahren wird, kann der Körper nur dann überleben, ein paar Tage. Die Leber verarbeitet Lebensmittel und Medikamente aus dem Verdauungstrakt in die Formen, die einfacher zu bedienen sind absorbiert. Es erzeugt Energie durch die Speicherung Vitamine, Zucker und Eisen, reguliert den Blutzucker und Blutgerinnung und entfernt Cholesterin, produziert wesentliche Chemikalien, Hormone und Enzyme, entgiftet internen und externen Gifte und sogar regeneriert eigenen geschädigten Gewebes.
.....Trinken heißen Zitronensaft in den Morgen. Dies ist eine uralte Zeit getestet ayurvedische Therapie, entgiften, nicht nur die Leber, sondern auch Ihrem Verdauungstrakt hilft.

Tag:die leber,Liv 52, LiverCare,

Widget-Statistik konfigurieren